Samstag 12. Januar 2019
Yin Yoga mit Rene Günther | www.du-bist-yoga.de


Infos folgen

_________________________________________________________

Samstag 16. Februar 2019
inside yoga mit Alexey Gaevskji | www.alexey-gaevskij.de

11 – 13.30 Uhr | back to your roots
Innerlich wachsen und sich verändern ohne dabei seine eigenen Wurzeln zu verlieren, ist eine große Kunst! Parallel zu dieser alltäglichen Herausforderung bietet unser Körper viele wunderbare Möglichkeiten die Theorie lebendig werden zu lassen. Um das Ganze zu meistern, erfordert es viel Geduld und Energie zugleich. Eine positive mentale und physische Ausrichtung kann der Schlüssel dazu sein. Es erwartet Dich eine variationsreiche Praxis mit dem Fokus auf die Ausrichtung, welche von Balanceübungen auf Händen und Füßen geprägt ist.

14.30 – 17 Uhr | inside flow & deep relax
In dieser ganz besonderen Einheit vereinen sich fließende Sequenzen und Tiefenentspannung. Zu Beginn erwartet Dich eine auf Musik angepasste Vinyasa-Flow-Abfolge. Anschliessend tauchst Du dann fast mühelos durch entschleunigende Elemente in eine heilsame Entspannung ein. Eine Kombination aus Musik, fließenden Asanas und Entspannung bringen Dich in einen Zustand der inneren Leichtigkeit. Dieser Workshop ist für alle Praxislevel geeignet!

Kosten: eine Einheit € 49,– | beide Einheiten € 90,–
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171 – 83 13 490
Anmelde- und Stornobedingungen siehe weiter unten

_________________________________________________________

Samstag 30. März 2019 | 10 – 17 Uhr
Aufstellungsarbeit Körperhüllen
mit Petra Werner aus Wels | www.fokusleben.at

Unser Körperhüllen-System hat eine sehr komplexe Struktur. Du bestehst nicht nur aus Deinem physischen Körper, es gibt noch andere Hüllen die Dich täglich begleiten und zu Dir gehören. Das Gesamtbild aller Körperhüllen wird als Aura bezeichnet, in der jeder Mensch eingehüllt ist. Die Energiekörperaufstellung ist für Menschen, die sich mit sich selbst auseinandersetzen, die sich näher kennenlernen wollen und ein harmonisches Miteinander der einzelnen Anteile des eigenen Energiefeldes anstreben. In dieser Aufstellungsarbeit lernen sich der physische, der emotional, der mental und der spiritueller Körper kennen und schätzen, sodass am Ende ein Ziehen am gemeinsamen Strang möglich ist. Ein Wohlfühlen auf allen Ebenen ist die Folge. Für alle die Interesse haben, sich selbst besser kennenzulernen.

Inhalte:
• bewegte Meditationen zur Öffnung des Energiesystems
• Theorie über unsere Körperenergiehüllen
• Aufstellung der einzelnen Energiekörpers jedes Teilnehmers
• Abschlussmeditation

Teilnehmerzahl: mindestens 6 Personen, maximal 10 Personen
Kosten: Frühbucher bis 28.2.19 € 119,– | regulär € 129,–
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171 – 83 13 490 
Anmelde- und Stornobedingungen siehe weiter unten


_________________________________________________________


Samstag 4. Mai 2019 | 11 – 15.30 Uhr
Glücksyoga mit Nadja Kücker | www.yogate.de


11 – 13 Uhr | creative pranayama

Willkommen in einer lebendigen und erfrischenden Yogastunde. Wir starten mit fliessender Asanapraxis zum Aufwäremn und Energie wecken und werden dann klassische Yogahaltungen sehr kreativ mit Atemübungen verknüpfen, sodass Prana – unsere Lebensenergie noch freier und leichter fließen kann. Yoga Nidra wird dann Dein krönender Abschluß sein.

13.30 – 15.30 Uhr | surprise yoga
Bringe Deine Yogapraxis auf ein neues Level. Ein bischen Spannung darf sein, denn Vorfreude ist ja bekanntlich die Schönste und wir lieben doch alle Überraschungen! Auf jeden Fall wirst Du Dich ganz neu und viel bewusster wahrnehmen, Dich von Deinem Atem durch die Bewegungen tragen lassen und altbekannte Asanas neu erfahren. Keine Panik, der Kurs ist für alle Levels geeignet!

Kosten: eine Einheit € 39,– 
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171 – 83 13 490
Anmelde- und Stornobedingungen siehe weiter unten

_________________________________________________________

neuer Termin kommt 2019
Nuad Thai Yoga Massage
mit Isabelle Bartmann | Inhaberin isayoga


Die Thai Massage ist eine moderne Form von »Nuad«, der »heilsamen Berührung«. Die östliche Tradition wird dabei respektiert und gleichzeitig werden moderne Prinzipien und ganzheitliche Ansätze integriert. In der Schulmedizin kennen wir tausende Krankheiten. Die asiatische Heiltradition kennt nur eine, die Stauung des Energieflusses im Körper. Es geht in erster Linie um das freie Fließen von Prana, der Lebensenergie. Wie im Yoga geht es darum, Balance in das Energie System zu bringen und ein Gleichgewicht herzustellen. Wir erarbeiten in diesen zwei Tagen einige verschiedene Sequenzen, die wir üben und ständig wiederholen. Zusammengefügt ergeben diese »Einzelteile« dann eine fliessende Abfolge, die Du dann an Freunde, Famile, Partner, Kunden,... zuhause weitergeben kannst.

Für wen ist dieser Workshop gedacht:
Für alle die sich zwei entspannende Tage gönnen möchten, die Lust haben in die Thai Massage einzutauchen und diese auch weitergeben wollen. Sehr gut auch für Yogalehrer geeignet, da es ein wunderbares Training für »Hands on Assists« ist, es Deinen Yoga Unterricht oder Dein Personal Training erweitert und Dir die Möglichkeit bietet Savasana für Deine Schüler zu vertiefen.

Kosten:
 Frühbucher bis 30.09.18 € 139,– | regulär € 159,–
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171 – 83 13 490
Anmelde- und Stornobedingungen siehe weiter unten

______________________________________________________________ 

 


Anmelde- und Stornobedingungen

Die Anmeldung ist sofort verbindlich. Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, ist Dein Platz erst nach Zahlungseingang gesichert. Bereits gezahlte Kurskosten können bei Nichterscheinen nicht erstattet werden. Eine Stornierung bei Workshops muss vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich oder telefonisch erfolgen, dann erhältst Du Deinen Kursbeitrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Die Bearbeitungsgebühr bei Workshops beträgt 10% des Kursbeitrages, mindestens jedoch € 15,–. Bei Rücktritt bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Kurskosten einbehalten, danach wid der gesamte Betrag einbehalten und es können keine Kurskosten mehr zurückerstattet werden, jedoch selbstverständlich ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Auch bei Krankheit oder vorzeitigem Abbrechen eines Kurses aus anderen Gründen, können wir keine Kosten zurückerstatten.